Bei den 10. Deutsche Kurzbahnmeisterschaften der Masters im Schwimmen in Freiburg konnten drei Aktive der SG ACT/Baunatal in der Altersklasse 20 glänzen. Allen voran Saskia Reuter mit Gold über 50 Meter Freistil und im kleinen Mehrkampf (die vier 50 m Strecken und die 100 m L) sowie Silber über 200 Meter Lagen, 50 Meter Schmetterling und 100 Meter Freistil. Den Medaillensatz komplettierte sie mit Bronze über 100 Meter Lagen.
Pascal Bartoldus erzielte Gold im kleinen Mehrkampf, Platz 5 über 50 Meter Brust und Platz 8 über 50 Meter Schmetterling.
Jonas Nikolaus gewann Silber im kleinen Mehrkampf und erreichte jeweils über 50 und 100 Meter Brust den 4. Platz.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.